Haltungsarbeit: POstura

 

Kinderzeichnung Familie balanciert auf Weltkugel

 

Die Haltung hält die Welt, such Haltung zu erhalten.
Rückert, Weisheit der Brahmanen

Posturologie (von lat. postur = Haltung und gr. logos = Lehre) ist ein alternativmedizinisches Konzept zur Behandlung von Schmerzen des Bewegungsapparates, das die Funktionen des tonischen Haltungssystems mit seinen peripheren Rezeptoren und seinem Zentrum im Gehirn in den Vordergrund stellt.

Augen, Füße, Innenohr, Haut-, Gelenk- und Muskelrezeptoren befähigen das Gehirn, die Stellung des Körpers im Raum zu deuten und ein Gleichgewicht herzustellen. Sie informieren und formen das tonische Haltungssystem, das so die aufrechte Haltung einstellt. Nach unserer Ansicht verursachen gestörte Rezeptoren eine falsche Körperhaltung. Bei Körperhaltungsstörungen liegt eine falsche Wahrnehmung unserer Position im Raum vor.

 

 


© 2011 Dr. med. Jochen Wild I Orthopädische Praxis GrünstadtImpressum